WingTsun-Schulen Ehrlich - Start
Schwäbisch Gmünd, Schorndorf und Aalen
Offizielle Mitgliedsschule der www.ewto.de
Sicher, selbstbewusst, gewaltfrei - Kids-WingTsun

Schüler stärken ihr Selbstwertgefühl

Gewaltpräventionskurs an der Werkrealschule Leintal in Leinzell

Das Selbstwertgefühl steigern, Grenzen ziehen, weder Opfer noch Täter werden, sondern anderen helfen. Das waren die Ziele des Gewaltpräventionskurses der Wing-Tsun-Schule Schwäbisch Gmünd für die Fünftklässler an der Werkrealschule Leintal in Leinzell.

LeinzelL Wie man sich in brenzligen Situationen angemessen verhält, lernten die Schüler der beiden fünften Klassen der Werkrealschule Leintal bei dem Gewaltpräventionskurs unter der Leitung von Waldemar Ehrlich und Martin Hüh-mann an drei Nachmittagen.

Nach jeweils theoretischem Einführungsteil folgte der Praxisteil, bei dem die Schüler in Übungen und Rollenspielen das Gelernte anwenden konnten. So leinten die Kinder, sich selbstbewusst und selbstsicher zu geben, um nicht in die Opferrolle zu geraten oder diese gegebenenfalls zuverlassen. In einer weiteren Übung sollten die Schüler ihr Verhalten für den Fall reflektieren, wenn sie von einer fremden Person angesprochen werden. Auch dabei übten sie mit den Trainern verschiedene Alternativen ein. Zudem ging es um die Frage, wie lange man den Blickkontakt für den bereits genannten Fall halten soll, wenn man von einer fremden Person angesprochen wird. Warum es wichtig ist, die Arme oben zu halten oder die „Übeltäter" zu benennen, waren weitere Kurselemente. Letztlich bekamen die Fünftldässler Antwort auf die Frage nach den vier Kraftsätzen, und warum man dem Gegner Fragen stellen sollte.

Während des gesamten Kurses waren die Schüler eifrig und mit viel Spaß bei der Sache. Schnell merkten sie, dass sie das Gelernte in ihren Schulalltag integrieren können und mit wachsender Selbstsicherheit Konflikten besser aus dem Weg gehen können. Am Ende des Kurses nahmen alle teilnehmenden Schüler voll Stolz ihr Zertifikat entgegen.

Rektor Norbert Grimm und Klassensprecherin Nicole Rajuncaite bedankten sich zum Schluss bei den beiden Übungsleitern. Unterstützt wurden die Trainer von Simone Lappka, Steffen Förstner und Kurt Zeller, alle aus dem Kollegium der Werkrealschule Leintal.

 

Gewaltpräventionskurs an der Werkrealschule Leintal in Leinzell
Kostenloses WingTsun Probetraining
Infos zum Dachverband EWTO

Internetseiten der EWTO zu den Themen:

WingTsun | Kids-WingTsun | Gewaltprävention | BlitzDefence | WingTsunWelt | EWTO-Verlag

© 2012 EWTO. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum