WingTsun-Schulen Ehrlich - Start
Schwäbisch Gmünd, Schorndorf und Aalen
Offizielle Mitgliedsschule der www.ewto.de
Gewaltprävention für Kinder - Kids-WingTsun

Gewaltprävention für Selbstwertgefühl und Achtsamkeit

Gewaltpräventionskurs an der Werkrealschule Leintal in Leinzell

An zwei Nachmittagen nahm die Klasse 5 der Werkrealschule Leintal in Leinzell an einem Gewaltpräventionskurs teil, der von der „WingTsun-Schule" Schwäbisch Gmünd durchgeführt wurde. Die Ziele des EVVTO-Gewaltpräventionsprogramms sind die Steigerung des Selbstwertgefühls, Grenzen ziehen, weder Opfer noch Täter werden und anderen helfen.

 Unter der Leitung von Martin Hühmann und Michael Ehrlich lernten die Schüler, wie man sich in brenzligen Situationen angemessen verhält. Nach einem kurzen Theorieteil wendeten die Schüler in praktischen Übungen und in Rollenspielen das Gelernte an. Sie übten, sich selbstbewusst und selbstsicher zu geben, um nicht in eine Opferrolle zu geraten. Bei verschiedenen Bewegungsübungen wurde Achtsamkeit vermittelt. Weitere Themenbereiche waren: Wie lange soll ein Blickkontakt gehalten werden? Warum ist es wichtig, die Arme oben zu halten? Warum ist es wichtig, die Übeltäter zu benennen? Wie lauten die vier Kraftsätze? Warum sollen dem Gegner Fragen gestellt werden?

Während des Kurses waren die Werkrealschüler eifrig bei der Sache. Am Ende des Kurses nahmen alle Kinder stolz ihr Zertifikat entgegen.

Gewaltpräventionskurs an der Werkrealschule Leintal in Leinzell
Kostenloses WingTsun Probetraining
Infos zum Dachverband EWTO

Internetseiten der EWTO zu den Themen:

WingTsun | Kids-WingTsun | Gewaltprävention | BlitzDefence | WingTsunWelt | EWTO-Verlag

© 2012 EWTO. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum