WingTsun-Schulen Ehrlich - Start
Schwäbisch Gmünd, Schorndorf und Aalen
Offizielle Mitgliedsschule der www.ewto.de
Gewaltprävention für Kinder - Kids-WingTsun

Auf Gestik, Stimme und Körperhaltung kommt es an

Gewaltprävention und Selbstbehauptung im Kindergarten St. Martinus Iggingen

IGGINGEN. Kindgerecht und auf spielerische Art lernten die "Großen" des Kindergarten St. Martinus Iggingen, wie wichtig Achtsamkeit und entsprechende Körperhaltung bei einer bedrohlichen Situation sind. Intuitiv auf das eigene Bauchgefühl zu hören half dabei, die Situation richtig einzuschätzen.

Sicherheit durch Selbstbewusstsein und Selbstbehauptung, das vermitteln die Schulen der Europäischen WingTsun Organisation EWTO in Schwäbisch Gmünd. An zwei Vormittagen wurden Grundkenntnisse der Gewaltprävention von den Trainern der EWTO Schule Schwäbisch Gmünd, Maria Buss und Martin Hühmann den Kindern beigebracht. Bei einer Konfliktsituation mit älteren Kindern oder einer Begegnung mit fremden Erwachsenen richtig zu reagieren und mit lauter Stimme, Gestik und entsprechender Körperhaltung auf sich aufmerksam zu machen - das wurde mit den Kindern in Bewegungs- und Rollenspielen geübt. Auch lernten die "Großen" behutsam und fair miteinander umzugehen und ihre Wahrnehmung zu schärfen, um ihre eigene Kraft im richtigen Maße einzusetzen.

Gewaltprävention und Selbstbehauptung im Kindergarten St. Martinus Iggingen
Kostenloses WingTsun Probetraining
Infos zum Dachverband EWTO

Internetseiten der EWTO zu den Themen:

WingTsun | Kids-WingTsun | Gewaltprävention | BlitzDefence | WingTsunWelt | EWTO-Verlag

© 2012 EWTO. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum